Aktuelles

LAG - Sitzung am 07. April muss wegen Corona-Krise abgesagt werden

Wegen der aktuellen Corona-Krise muss der Terminjahresplan der LAG Vulkaneifel neu ausgerichtet werden. Die Fristen für die Projekteinreichungen bleiben davon unberührt!!!!

Die Corona-Pandemie hat gravierende Auswirkungen auf die Abläufe in der LAG Vulkaneifel.
Die Abstimmungsverfahren sind von Dialog und Gesprächsrunden geprägt. Da dies in der aktuellen Lage nicht möglich ist, muss über alternative Abstimmungs- und Beteiligungsverfahren nachgedacht werden. Der im Downloadbereich hinterlegte Jahreskalender muss grundliegend überarbeitet werden.

Die für den 7.April angesetzte LAG - Sitzung muss abgesagt werden!

An den Einreichungsfristen für die Projekteinreichungen die Kleinstprojekte aus dem „Regional Budgets“ (26.03.20) und die „Ehrenamtlichen Bürgerprojekte“ (08.04.20) wird aber festgehalten!!!!


Für diese beiden Förderansätze muss davon ausgegangen werden, dass auch der Abrechnungszeitpunkt (spätestens 15.10.20) bestehen bleibt!!!!
Über Änderungen und Neuregelungen werden wir auf dieser Seite Informieren.