900.000 € für LEADER-Projekte

in der LAG Vulkaneifel.

so geht's

Museum in Bergweiler

Die Ortsgemeinde Bergweiler beschäftigt sich intensiv mit der Fragestellung der nachhaltigen Nutzung des alten Pfarrhauses als multifunktionales Museum.

Die Nutzung des alten Pfarrhauses steht dabei in Verbindung mit dem Erhalt des Museums des ehemaligen Pfarrer Gehard Wax. Die Machbarkeitsstudie soll konkrete Handlungsempfehlungen für die Umnutzung aufzeigen und somit als Vorbereitung für die Umsetzung des Projektes dienen. Die Entwicklung des multifunktionalen Museums hätte nicht nur als neuer Kommunikationsort einen Einfluss auf die Ortsgemeinde Begweiler, sondern würde in Verbindung mit der angrenzenden Kirche die markante Ortsmitte erheblich aufwerten und neu beleben.

  • Zuwendung: 9.668,75 Euro
  • Laufzeit: 2018 - 2019
  • erfolgreich angelaufen

Ziele:

  1.  Das multifunktionale Museum soll ein Kommunikationsmittelpunkt und Treffpunkt für alle Generationen sein, insbesondere der nicht motorisierten Bürger/-innen.
  2. Die sehr umfangreiche Sammlung landwirtschaftlicher, häuslicher, handwerklicher, künstlerischer Geräte und Gebrauchsgegenstände sowie einiger Kuriositäten soll erhalten bleiben und der interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.
  3. Vielfältige Nutzung der Anlage in einem Verbundnetzwerk regionaler Vereine und Interessensverbänden.
  4. Das multifunktionale Museum soll in die vorhandenen Tourismuskonzepte der VG Wittlich-Land - Moseleifel-Toursitik & Gesundland Vulkaneifel - eingegliedert werden.

Kontakt

Horst Weber
Ortsbürgermeister

Am Wiesenhang 10
54518 Bergweiler
Telefon: 06571 / 6520
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!