LEADER-Sitzung am
13. März 2019 in Daun

Lassen Sie sich inspirieren von LEADER-Projekten aus der Vulkaneifel.

Tagesordnung

Vulkaneifel Akademie

Aufbau und Etablierung eines umfassenden Qualifizierungsangebotes zur Förderung des Bewusstseins für das besondere Geo- und Naturerbe der Region.

Der Naturpark und UNESCO Global Geopark Vulkaneifel möchte mit der Vulkaneifel Akademie ein Instrument zur Förderung des Bewusstseins für das besondere Geo- und Naturerbe der Region etablieren und damit das Wissen über Erdgeschichte, Landschaft und biologische Vielfalt und (wissenschaftbasierte) Erkenntnisse für eine gesundheitsfördernde Landschaft fördern und in die Öffentlichkeit kommunizieren.

  • Zuwendung : 122.700 Euro
  • Laufzeit: 2018 - 2020 
  • Antrag ist gestellt

Ziel ist es, im ersten Ausbauschritt folgende drei Säulen für eine "lernende Region" zu etablieren.:

  1. Natur- und Erdgeschichte mit den Themenbereichen: Geologie, Ökologie, Flora/Fauna, Biodiversität
  2. Wissenschaftsbasiertes Bewusstsein für eine gesundheitsfördernde Landschaft
  3. Regionale Identitätsbildung, Kultur, regionales Bewusstsein mit den Themenbereichen: Architektur und Kunstgeschichte, Brauchtum und Mundart, regionale Geschichte, regionale Produkte/Wertschöpfungsketten, regionale Kunst und Handwerk.


weitere Infos

www.geopark-vulkaneifel.de


Kontakt

Dr. Andreas Schüller
Geschäftsführer Naturpark und UNESCO Global Geopark Vulkaneifel GmbH
Mainzer Str. 25
54550 Daun
Tel.: 06592/933-203
Fax: 06592/985033
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!