LAG Vulkaneifel:
Wir gestalten gemeinsam die Zukunft

"Leben, Arbeiten und Wohlfühlen in einer Region, in der die Kraft von innen kommt"

so gehts

Ehrenamtliche Bürgerprojekte 2021

Im Frühling diesen Jahres konnte die LAG mehr als 30 Projekte mit einer Förderung vorantreiben. Jetzt im Herbst trudeln die ersten Abschlussberichte ein!

Mit der Unterstützung der ehrenamtlichen Förderung haben die Salmtaler Natur-freunde“ ein Insektenhotel, eine Infotafeln, sowie eine Ruhebank an dem Fahrradweg zwischen Sehlem/Esch – Salmtal errichtet. Eine Bürgerinitiative aus Gillenbeuren hat eine Kinderveranstaltung während den Sommer-ferien organisiert – die Kinder haben u.a. bei Bastelstationen und einer Schnitzeljagd ihre Freude gehabt. Man konnte an den Tag die Begeisterung spüren!

Der Imkerverein Kylltal hat mit der Förderung einen Bienenfutterautomaten aufgestellt – dabei handelt sich um einen alten Kaugummiautomaten, der nun Blumensamen anstatt Kaugummis ausgibt. Das Café Asyl Daun hat die Förderung genutzt, um einen Pavillon und eine Kletterkugel für Kinder zu erwerben! Die Gruppe ErzählBankhat ein Kochbuch mit traditionellen Rezepten von  Bewohner-*innen der Dörfer Büscheid und Niedereich herausgegeben. In der OG Kinderbeuern haben die Bürger*innen gemeinsam mit den Kindern eine Sitzgruppe mit einer Bank und einer Nisthöhle gebaut.

Die Backesgruppe Hörscheid hat mir der Förderung neue Stühle und Tische für ihre Workshops und Veranstaltungen anschaffen können. Ebenfalls hat der Angelverein in Gillenfeld eine freizugangliche Grillhütte in Eigenleistung errichtet! Der Musikverein Ulmen hat ein neues Bühnenpodest in dem Bürgersaal der Stadt Ulmen installiert – dieses kann von allen Vereinen und Institutionen der Stadt Ulmen genutzt werden! Der Musikverein in Klausen hat mit der Förderung eines Spülmobils eine vereinsübergreifende Anschaffung umsetzen können, um dem Plastikgeschirr auf wiedersehen zu sagen. Der Landschaftsplegeausschuss Dreis konnte mit der Förderung einer Weinbergsfläche in ein Lavendelfeld umgestalten!